Corona erfordert auch eine Umgestaltung unserer Ferienspiele.

Leider finden in diesem Sommer keine Veranstaltungen, wie wir sie aus den letzten Jahren kennen, statt. Aufgrund der ständig wechselnden Bestimmungen war es uns nicht möglich, ein Programm zusammenzustellen, das allen erforderlichen Maßnahmen entsprechen kann und auch noch Spaß macht!

Dafür gab es eine andere Idee, die von uns weiterentwickelt wurde: es werden heuer verschiedene Angebote in allen Ortschaften der Gemeinde Hausleiten die gesamten Ferien über zur Verfügung stehen – zum Beispiel die „Stoaroas“, die Märchenwanderung, das Family-Yoga, das Kugelbahn-Rennen, usw. Die Familien können diese jederzeit selbständig in Anspruch nehmen.

Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich.

Wir hoffen euch damit den Sommer doch etwas abwechslungsreicher gestalten zu können.

Das Team der Ferienspiele Hausleiten

Hausleiten

Marienbründel „Stoaroas“

Wir wollen Steine auf Reise gehen lassen!

Bemalte Steine sollen ihren Besitzer und somit auch ihren Liegeort wechseln.

Lege einen bemalten Stein hier ab und such dir einen anderen aus, der dir gut gefällt. Diesen Stein kannst du nun an einem anderen Ort auslegen, wo ihn dann wieder jemand finden und entweder austauschen oder „weiterschicken“ kann!

Benötigt: von dir bemalte Steine

Marienbründel „Steintürme“

Suche Steine in verschiedenen Größen und versuche einen oder sogar mehrere Steintürme zu bauen, die nicht umfallen! Dein Turm darf natürlich stehenbleiben – so entsteht eine ganze Turmstadt!

Du kannst auch versuchen, bestehende Türme zu erweitern.

Seitzersdorf – Wolfpassing

Ehlert „Märchensuche“

Am Weg durch das Ehlert ist ein Märchen versteckt.

Suche die einzelnen Teile der Geschichte und einen dazu passend bemalten Stein!

Lass bitte die bemalten Steine an ihren Plätzen liegen, damit auch die anderen Kinder Freude an der Suche haben.

Zaina

Teich „Floss bauen“

Baue aus verschiedenen Naturmaterialien, die du hier finden kannst, ein Floss, das auch wirklich schwimmt!

Als Beweis dafür, mach ein Foto von deinem schwimmenden Floss im Teich.

Wir hoffen, dass bis zum Ende des Sommers viele Floße im Teich schwimmen.

Schmida

Spielplatz „Sei sportlich!“

Bei dieser Station musst du deine Sportlichkeit unter Beweis stellen. Versuche alle verschiedenen Übungen nachzumachen.

Benötigt: ein Seil und ein Ball

Goldgeben

Aussichtsturm „Lass die Murmeln rollen!“

Ganz oben am Aussichtsturm ist der Beginn der Kugelbahn!
Lass deine mitgebrachten Kugeln runter rollen! Vielleich magst du ja auch ein Wettrennen starten, auf welcher Bahn es schneller geht?
Benötigt: Murmeln!

Gaisruck

Stadl „Weben“

An diesem Gitter kannst du deiner Weblust freien Lauf lassen!

In der Kiste sind viele verschiedene Stoffstreifen, die du dafür verwenden kannst.

Pettendorf

Leeberg „Yoga“

Entspannung und Ruhe finden bei unseren Yogaübungen in der Natur!
Such dir einen geeigneten Platz und versuch die Übungen nachzumachen. Du solltest dabei ruhig und konzentriert sein. Wie lange du die Übungen machst, bleibt dir überlassen.

Kirchenplatz „Fotorallye

Hier ist der Beginn einer kleinen Fotorallye!

Merke dir die Bilder gut, oder mach ein Foto von ihnen. 🙂

Die Ausschnitte zeigen dir den Weg, den du von hier aus gehen/ fahren sollst! Am Ende der Strecke erwartet dich ein lauschiges Plätzchen für ein Picknick.

Zissersdorf

Hofladen „Schafherde“

Hier soll eine ganze Schafherde entstehen! In der Kiste gibt es das Material dafür. Klebe die Wolle auf und male deinem Schaf noch Füße, Ohren, … dazu

Perzendorf

Spielplatz „Rutschwettbewerb“

Schnell auf die Rutsche und runtergerutscht!

Überlege dir 3 verschiedene Arten, diese Rutsche hinunterzurutschen. Lass dabei jemand deine Rutschzeit stoppen und schreib deine Bestzeit auf die Highscoretafel!

Benötigt: Stoppuhr (am Handy)